08. Mai 2018

Mitgliederversammlung

Oberer Konzilsaal

09:15 – 09:30 Uhr
Mitgliederversammlung des HLBS-Landesverbandes Süd-West
für die Mitglieder des Landesverbandes (nicht öffentlich)

Fachtagung
Steuern und Recht

Oberer Konzilsaal

Leitung: Ernst Gossert, StB, Dipl.-Finw. (FH), Vorsitzender des HLBS-Fachausschusses Steuerberatung, München

09:30 Uhr
Eröffnung

 

Aktuelle steuergesetzliche Maßnahmen

Annette Weißenborn, RAin (Syndikusanwältin), LB, HLBS e.V., Berlin

Vorgaben der GoBD hinsichtlich der Aufbewahrung elektronischer Unterlagen im Rahmen der Digitalisierung – Handlungsempfehlungen aus Praktikersicht!

Stefan Heins, StB, Dipl.-Ing. (FH), wetreu LBB Betriebs- und Steuerberatungsgesellschaft KG, Kiel

Abgrenzung zwischen Landwirtschaft und Gewerbe im Wein- und Obstbau

Ralf Hauck, StB, LB, vBP, Hauck Bockius & Partner, Mainz

11:00 – 11:30 Uhr Kaffeepause

Die GWG Bewertung von Kühen auf der Grundlage der neuen gesetzlichen Regelungen

Stefan Muser, Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg

Anforderungen an die Vereinbarungen über eine Gehaltslieferung bei Überlassung von Biomasse zur Gewinnung von Biogas

Arne Suhr, StB, Dipl.-Ing. agr., wetreu Real Treuhand KG, Bremervörde

12:30 – 13:30 Uhr Mittagspause

Die Organschaft als Chance für die Beratung in der Landwirtschaft und im Gartenbau

Andrea Köcher, StBin, Dipl.-Finwin, dhpg Dr. Harzem & Partner mbB, Bornheim

Erbschaftsteuerliche Auswirkungen von Vereinbarungen über die Zahlung von Abfindungen für den Pflichtteilsverzicht

Ines Marquardt, StBin, Landwirtschaftlicher Buchführungsverband, Kiel

14:45 – 15:15 Uhr Kaffeepause

15:15 – 16:15 Uhr
Erstellung von Stoffstrombilanzen in Verknüpfung mit dem betrieblichen Rechnungswesen

  • Problemstellungen und Lösungsansätze

    Dr. Sebastian Auburger, Beratungsdienst Gesellschaft des Bayerischen Bauernverbandes für landwirtschaftliche Steuerhilfe mbH, München

  • Kritische Anmerkungen zur Implementierung in das Dienstleistungsangebot landwirtschaftlicher Buchstellen

    Franz Huber, ECOVIS, München

Fachtagung Sachverständigenwesen, Unternehmens- und Rechtsberatung, Teil 2

Speichersaal

Leitung: Franz Huber, München und Dr. Kornelius Gütter, Hildesheim, Vorsitzende der HLBS-Fachausschüsse »Unternehmens- und Rechtsberatung « sowie »Landwirtschaft und Immobilienbewertung«

 

09:30 Uhr
Eröffnung

 

09:40 – 10:25 Uhr
Landwirtschaftlicher Grundstücksverkehr – Genehmigungspraxis nach dem Agrarstrukturverbesserungsgesetz (ASVG) in Baden-Württemberg

Siegfried Roth, Landratsamt Konstanz

10:25 – 11:00 Uhr
Kaufpreis versus Verkehrswert bei landwirtschaftlichen Nutzflächen

Dr. Jörg Spinda, ö.b.v. SV, Bad Lauchstädt

11:00 – 11:30 Uhr Kaffeepause

11:30 – 12:15 Uhr
Verkehrswertermittlung bei landwirtschaftlichen Betriebsgebäuden; Lösungsmöglichkeiten bei fehlenden Marktdaten

Dr. Heinrich Karg, ö.b.v. SV, Greiz

12:15 – 13:15 Uhr Mittagspause

13:15 – 14:45 Uhr
Verkehrswertermittlung besonderer Flächen der Land- und Forstwirtschaft sowie von Bauerwartungsland

  • Teil 1
    Marktgeschehen bei Resthofstellen im Außenbereich, Kiesabbauflächen und ökologischen Ausgleichsflächen

    Andreas Lorch, amtlicher landwirtschaftlicher Sachverständiger, Finanzamt Singen

  • Teil 2
    Verkehrswertermittlung und Entschädigungsbemessung von landwirtschaftlich genutztem Bauerwartungsland (für Wohnbau, Gewerbebau oder öffentlichem Infrastrukturbau)

    Armin Brett, Dipl.-Ing. , FRICS, Brett Immobilien-Sachverständige GmbH, Stuttgart

14:45 – 15:15 Uhr Kaffeepause

15:15 – 16:15 Uhr (Raumwechsel)

Oberer Konzilsaal

Erstellung von Stoffstrombilanzen in Verknüpfung mit dem betrieblichen Rechnungswesen

  • Problemstellungen und Lösungsansätze

    Dr. Sebastian Auburger, Beratungsdienst Gesellschaft des Bayerischen Bauernverbandes für landwirtschaftliche Steuerhilfe mbH, München

  • Kritische Anmerkungen zur Implementierung in das Dienstleistungsangebot landwirtschaftlicher Buchstellen

    Franz Huber, ECOVIS, München

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.